Da wollte ich doch mal einfach zur Ablenkung von dem ganzen Corona-Gedönse meine FE2 mit einem Film beglücken und dann ging nix mehr. Gott sei Dank sind Links zu analogen Kameras noch im Netz zu finden. Alles gut, es war ein Bedienungsfehler, jetzt muss der SW-Film durch......

 

FE2_wieder_repariert

 

 

 

Schon schwierig in diesen Zeiten schöne Dinge auch als positiv wahrzunehmen, aber es funktioniert! Vor allem, wenn man raus in die Natur gehen kann.

 

corona_blues

 

Es ist immer wieder schön zu sehen, wenn Menschen für ihre kreativen Fähigkeiten brennen. Nur so kann das Feuer lange lodern. Und wenn sie Wertschätzung von anderen erfahren, dann tut das unendlich gut. Ich mag Künstler mit Ecken und Kanten. Sie sind so inspirierend.

 

 

 

im Speisewagen kann total entspannt sein , wenn alles klappt ;-)

Deutsche Bahn Speisewagen

 

.......wenn es einen gibt, dann bist du dort. Danke für über 15 Jahre wunderbaren Austausch über Fotografie, den Sinn des Lebens und andere berührende Dinge. Du fehlst so sehr.......

 

copyright Heine Christiansen

R.I.P. 

 

 

 

 

Am 15. September 2018 wird in der Sauerbrey Strasse in Ohligs gefeiert. Die Rückseite des Bahnhofes verändert sich. Es ist noch ein weiter weg, aber es tut sich was;-)

Ohligs Tunnel

27 Grad, 35 % Luftfeuchtigkeit ......................

27 Grad 35 % Luftfeuchtigkeit

 

 

 

Eigentlich wollte ich ja nach Dänemark, aber das Wetter war nicht besonders einladend und so bin ich mal wieder ins Hohe Venn gefahren. Ich war vor Jahren schon mal dort und es hat sich doch einiges verändert. Überall wird die Natur gestaltet und die Bagger hört man den ganzen Tag. Nur vor Sonnenaufgang ist es wunderbar still.

 

Hohes Venn

Die Schweiz im Sommer ist einfach schön! Die Erinnerung an die Wärme dort hilft für den Winter.

 

 

Kein vermisster Kater mit ausgefransten Ohren und Warze in Sicht......

Alle Fundkatzen haben unversehrte Ohren- es ist verhext.......... Seit dem 19. Juni 2017 ist Moritz verschwunden. Vielleicht hat er sich auch einfach ein anderes Zuhause gesucht. Hat er ja schon mal gemacht. Jetzt war er 1,5 Jahre bei uns. Als er sich uns ausgesucht hat, da ging es ihm sehr schlecht. Jetzt war er gerade wieder fit und nun ist er weitergezogen. Also wenn ihn jemand bei seiner Wanderschaft gesehen hat, würden wir uns über eine Nachricht freuen.

Hier sind noch ein paar Bilder von ihm......wir vermisssen ihn sehr.

 

Braun-getigerter Kater mit Warze vermisst

 

Oh Gott- so lange habe ich ich hier nichts mehr gepostet. Und jetzt ist das Jahr fast schon zu Ende. Endlich sind die Dias von der Doppelbelichtung gescannt und von Staubkörnern und Fusseln befreit. Und ja sie haben auch den Weg ins Netz gefunden. Doppelt hält besser mit Georg ist endlich online. Nach den vielen warmen, sonnigen Tagen in diesem Jahr ist die Kälte irgendwie fremd. Das schreit eigentlich nach Makrosessions zu Hause oder nach einer Fernreise in wärmere Gefilde. Irgendwas um die sich zu wärmen ;-)